Neuigkeiten - ARCHIV / JAHR 2007                                        


22.12.2007

Es ist nun wohl amtlich ! Der Hobbit soll nun von Peter Jackson verfilmt werden und zwar in zwei Teilen. Ich bin überzeugt, dass dies dem Thema und auch den Figuren einen neuen Hype bescheren wird und wir uns schonmal auf die bevorstehende Zeit freuen können.

Elbenwald berichtet zu dem Thema :

http://www.elbenwald.de/index.php?page_name=NeuigkeitenDetails&product_id=3042

Ebenfalls gibt es einen offiziellen Hobbit-Blog in dem Ihr nochmals darüber etwas erfahren könnt:

http://www.thehobbitblog.com/

Desweiteren wünsche ich allen Lesern ein frohes und gesundes Weihnachtsfest !


04.09.2007

Ein erstes kleines MiniDio mit Figuren von Games Workshop ist fertig gestellt. Die Figuren wurden von Rosie bemalt, das Dio wurde von mir erstellt.

In einem kleinen Schaukasten von IKEA mit einer Grundfläche von lediglich 19 x 8 cm sollte das erste GW Dio Platz finden und ist somit auch praktisch an der Wand aufzuhängen. Weitere Dio's in diesem Format sollen noch folgen:

Weitere Bilder zu "Der Wargangriff" hier -> Dio Nr. 15


02.09.2007

Ab sofort gibt es auch einen File - Bereich auf meinem eigenen HTTP-Fileserver auf den man auch Dateien hochladen kann (UPLOAD-Symbol rechts oben) und natürlich auch downloads durchführen kann:

http://jkoenig.homedns.org

oder zum Download-Bereich.

Desweiteren möchte ich ein paar Dioramen loswerden - aus Platzgründen. Sofern es hier also Interessenten gibt, einfach eine Mail an mich jochen@jtj-koenig.de . Natürlich sind die Dioramen nur für Selbstabholer.

Folgende Dio's möchte ich gerne abgeben:

Nr.   Titel Maße in cm von
         
13 There and back again... ca. 190 x 62 Oktober 2006
11 Die Wege trennen sich ca. 77 x 60 Mai 2006
5 Der Orthanc 65 x 65 / 234 hoch Januar 2005
4 Die Gefährten 100 x 30 Dezember 2004

Den Preis für die Nr. 13 muss ich noch errechnen, hier ist einiges an Material auf dem Dio, wie zum Bsp. die Bäume, die einiges gekostet haben.

Dio Nr. 12 gebe ich für 25,- EUR her (ohne zusätzliches Boot am Strand), mit weiterem Boot für 40,- EUR. Das Gießharz alleine hat schon über 50,- EUR gekostet.

Dio Nr. 5 ist kostenlos (Orthanc), allerdings ohne Figuren.

Dio Nr. 4 wären so um die 30,- EUR für die Figuren.


09.06.2007

Ich wollte mich mal nach meiner 6 wöchigen Kurzeit wieder zurück melden.

Nachdem ich schon das letzte mal über die ToyBiz Situation geschrieben hatte, bin ich mittlerweile noch mehr am Überlegen, wie man nun so weitermachen soll mit den Figuren, da es ja auch nichts neues geben wird.

Ich denke, dass ich meinen Bestand schonmal etwas ausdünnen und wohl meine doppelten Figuren abgeben werde. Figurenanfragen sind also immer willkommen (jochen@jtj-koenig.de). In Kürze werde ich auch sicher hier auf der Seite ein paar Angebote von noch verpackten Figuren abgeben.


25.03.2007

Es stellt sich ab und zu die Frage, wie es eigentlich mit den Figuren weiter geht !? ToyBiz produziert nun seit langer Zeit keine neuen Figuren mehr, der Balrog ist letztes Jahr erschienen und der Hobbit lässt wohl noch einige Zeit auf sich warten.

Auch aufgrund von akutem Platzmangel für neue, größere Dioramen, könnten die Herr der Ringe Tabletop - Figuren von Games Workshop eine Alternative bieten. Mit meinem Nachbarn "Rosi" wollen wir eventl. ein Diorama für die genannten Figuren erstellen. Hier die Bilder von ersten Anmalversuchen von "Rosi" von zwei Kriegern von Rohan :


05.03.2007

Ich möchte hier nach längerer Zeit mal wieder ein Brettspiel zum Thema Herr der Ringe vorstellen. In der aktuellen Spiele-Galerie findet ihr übrigens noch weitere Spiele.

Zu Weihnachten geschenkt bekommen und jetzt muss ich sagen, leider erst jetzt geöffnet und gespielt.

Es handelt sich um ein weiteres Spiel aus dem Kosmos-Verlag mit dem Titel "Der Herr der Ringe: Die zwei Türme":

Die Orks strömen aus den beiden Türmen Orthanc und Barad Dur in die Ebenen vor Minas Tirith und Rohan. Die Gefährten müssen sich der ständig wachsenden Übermacht stellen und Zeit gewinnen, bis die Ents Isengart erreichen und zerstören können. Dann gehen sie als Sieger aus dieser Schlacht hervor. Können sich die Orks Saurons aus Barad Dur aber mit denen Sarumans aus Orthanc vereinigen, ist die Schlacht und damit das Spiel verloren.

D. h. man spielt im Grunde auch gemeinsam gegen die Orks, verliert gemeinsam bzw. siegt im Grunde gemeinsam, wobei es dann aber noch eine Punkteabrechnung gibt, wer nun am meisten Orks erlegt hat und somit Gesamtsieger ist.

Das Spiel ist meines Erachtens gut umgesetzt und die Stimmung ist klasse. Auch für Kinder ist das Spiel gut geeignet, sind die Spielzüge recht schnell zu erlernen und zu beherrschen.

Das Spiel ist für 2 - 4 Spieler, ab 10 Jahren mit einer Dauer von 30 - 45 Minuten. Meine uneingeschränkte Empfehlung ! Macht richtig Spass...



03.03.2007

Endlich konnte ich einen Aragorn mit Brustgelenk für mein Kleindio "Aragorn vs. Sharku" bekommen. Hier mal ein erstes Bild im Vergleich zu einem alten. Es müssen noch ein paar Dinge nachgearbeitet werden, was später noch folgt, wenn ich wieder etwas mehr Muse habe.

Hier der "neue" Aragorn:

Hier nochmal einer ohne Brustgelenk:

Es fällt doch auf, dass dieser um einiges schräger an dem Warg hängt, was nicht ganz so gut aussieht.


03.02.2007

Ich habe durch Zufall nochmal einen Aragorn mit Brego ersteigert für knapp 10,- EUR. Die Figuren habe ich zwar bereits, allerdings ist die eine ausgepackt, wobei diese verpackt bleibt und zur Sammlung hinzukommt:


20.01.2007

Mein 14.tes Diorama ist fertig. Es handelt sich um ein Kleindiorama auf einem Drehteller mit ca. 40 cm Durchmesser. Es ist die Szene aus TTT nachgestellt, in der die Warge angreifen und Aragorn mit Sharku kämpft und danach mit dem Warg in die Schlucht stürzt. Der Name des Dio's ist somit "Aragorn vs. Sharku":


13.01.2007

Aus der Epic 2 Serie habe ich mir jetzt noch den Fiery Ringwraith und den Balorg Battle Gandalf für meine Verpackungssammlung geholt. Außerdem noch ein paar andere Figuren, die bereits vorhanden waren, aber als Reserve für die Dio's herhalten müssen. Deshalb habe ich nun auch die Zahl 300 bei meiner Sammlung überschritten :-) und bin nun bei 308 Stück zum heutigen Stand angekommen. Der Anlass ein Fläschchen zu öffnen :-).

Die Sammlung ist aktualisiert :


09.01.2007

aufgrund eines durch die liebe Post verloren gegangenes Päckchens an Bulwei mit zwei kostbaren Gimli's, musste ich nun selber auch wieder auf die Suche nach neuen Gimli's gehen. Unter anderem konnte ich auch einen OVP Gimli in halbrunder, grüner Verpackung erstehen. Die Sammlung ist wie immer aktualisiert:


07.01.2007

Hallo zusammen,

nochmal allen Lesern ein gutes und gesundes Neues Jahr 2007 !

Was wird dieses Jahr wohl bringen ? Figurentechnisch wird sich ja wie letztes Jahr auch, sicher nicht viel tun. Das eine oder andere Diorama wird aber sicher noch gebaut werden und ein paar Ideen sind auch schon da. Eigentlich fehlt nur der Platz.

Zu beachten ist, dass die Neuigkeit des letzten Jahres über den Button oben rechts  Archiv 2005              angesehen werden können, so wie auch für das Jahr 2005.

Schaut auch mal in unser Figurinati-Forum, in dem auch alle Nicht-Figurinati willkommen sind ! Die Seite lautet : http://figurinati.iphpbb.com